Lateintag 2016 an der AvH

Am 28. Januar 2016 fand zum zweiten Mal ein Projekttag für alle Lateinschüler der Klassen 8, 9 und 10 zum Thema „Alltagsleben im Römischen Reich“ statt. Gearbeitet wurde in neun Workshops zu folgenden Themen:

Kochen wie die Römer, Spiele, Gladiatoren, Sklaven, Frauen und Mädchen, Frisuren und Schmuck, Schule und Sprichwörter. Es entstanden kulinarische Köstlichkeiten nach antiken Rezepten, die im Rahmen einer gemeinsamen cena (Mahlzeit) präsentiert und von allen gekostet wurden.

Während der Präsentationsphase konnten antike Spiele ausprobiert, Plakat und Programmheft zu einer Veranstaltung im Kolosseum bewundert und stilechte Frisuren betrachtet werden. Außerdem wurde eifrig in einer Zeitschrift für römische Frauen und Mädchen geblättert, in der es neben Modetipps, Interviews, Klatsch und Tratsch aus dem Kaiserhaus auch den perfekten Partnertest gibt.

Alle gemeinsam verfolgten am Ende des Tages noch die Lebensgeschichten zweier Sklaven, eine typische Schulszene und einen Sketch, der fast nur aus lateinischen Sprichwörtern bestand.

Der Fachbereich Latein ( Frau Kalus, Frau Möwius, Frau Nick) dankt besonders Frau Schneider, Frau Stoeter, Herrn Lange und der Elternvertreterin Frau Geißler für die Unterstützung.

B. Nick