Lyon-Austausch

Seit 2012 besteht unser Schüleraustausch mit der Schule „Immaculée Conception“ im Stadtteil Villeurbanne in Lyon, seit 2019 mit einer weiteren Einrichtung in Lyon, dem „Lycée Bellevue“ am Ufer der Saône. Jedes Jahr im März reisen unsere Schülerinnen und Schüler nach Lyon, im Mai oder Juni findet der Gegenbesuch in Berlin statt. Wir beginnen stets vor den Herbstferien unsere Austauschgruppe zu finden, das heißt unsere Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen bewerben sich um die Teilnahme. Meistens ist es uns gelungen, für alle Interessierten eine Austauschpartnerin, einen Austauschpartner zu finden, in deren/dessen Familie unsere Jugendlichen dann in Lyon eine Woche zu Hause sind und den Alltag in einer doch etwas fremden Kultur kennenlernen. Man besucht gemeinsam die Schule, was sehr aufregend und lustig sein kann, außerdem gibt es ein touristisches Programm, damit wir die Sehenswürdigkeiten von Lyon gemeinsam entdecken können. Den aktuellen Schüler-Elternbrief für den Austausch 2023 findet ihr hier:

Informationsbrief

Der Gegenbesuch in Berlin läuft ähnlich ab. Die französischen Jugendlichen wohnen in bei den deutschen Familien und lernen unseren Alltag und die Stadt Berlin kennen. Oft ergeben sich Freundschaften, die die Austauschwoche überdauern, es gibt noch Kontakte unter den Jugendlichen, die sich 2012 kennengelernt haben. In jedem Fall ist es für beide Seiten eine besondere Erfahrung, eine Motivation für die Sprache und eine Bereicherung für die ganze Familie.

Verantwortlich für den Schüleraustausch Lyon-Berlin: Beate Nick, Kontakt: b.nick@avh.berlin